Philosophie

Funfair Tycoon ist für uns mehr als nur ein weiterer Titel auf dem großen Markt der Browserspiele. Ursprünglich als Hobby-Projekt gestartet, steckt seit Anfang an viel Herzblut in unserem Spiel. Wir wollen unseren Spielern schlicht und einfach die beste Schausteller-Wirtschaftssimulation bieten. Dafür haben wir es uns als Ziel gesetzt, das Spiel kontinuierlich weiterzuentwickeln. In unserer offenen Community kann jeder Vorschläge machen und so aktiv an Verbesserungen teilhaben.

Unser Browsergame ist vollkommen kostenlos spielbar und zählt daher zu den sog. "Free2Play"-Spielen. Wir finanzieren uns über den Verkauf einer virtuellen Währung, gegen welche man als Spieler in Funfair Tycoon zusätzliche Funktionen und Annehmlichkeiten freischalten kann. Dies ist vollkommen optional und zu keinem Zeitpunkt notwendig, um weiterspielen zu können oder im Spiel erfolgreich zu sein. Bei uns hat immer die Spielmechanik einen höheren Stellenwert als die Monetarisierung. Wir sind davon überzeugt, dass man nur so langfristig erfolgreich sein kann - nicht zuletzt auch im wirtschaftlichen Sinne.

Funfair Tycoon ist das erste Kirmes Browsergame - und hat somit einzigartige Features und Spielmechaniken, die es in keinem Spiel zuvor gab. Wir sehen uns sowohl als ambitioniertes Onlinespiel als auch als Plattform für Kirmes Begeisterte aller Art. Neben Kirmesfans und Schaustellern versuchen wir auch gezielt andere Gruppen, die sich mit dem Thema zuvor noch nicht auseinandergesetzt haben, auf uns aufmerksam zu machen. Kirmes macht einfach Spaß - und mit genau diesem Aspekt möchten wir so viele Menschen wie möglich ansprechen. Vielleicht können wir eines Tages dazu beitragen, dass der mühevollen Arbeit der vielen Schaustellerfamilien wieder mehr Wertschätzung entgegengebracht wird. Volksfeste sind für uns ein erhaltenswertes Kulturgut, das es verdient, im Rampenlicht zu stehen.

Geschichte

Funfair Tycoon ist der Nachfolger der Wirtschaftssimulation "Kirmes Tycoon".

Uns gibt es bereits seit dem Jahr 2010 - damals ging Version 1 von Kirmes Tycoon online.

19.06.2010

Kirmes Tycoon Version 1 startet nach ca. einem Jahr Entwicklung in die Alpha. Es gibts keine Anmelde-Beschränkung, jeder kann sofort spielen. Das Hobby Projekt ist zuvor in verschiedenen Kirmesforen angekündigt worden.

20.06.2010

Das Spiel war ursprünglich für nicht mehr als 50 Personen gedacht. Nach den ersten 24 Stunden Laufzeit haben sich bereits über 300 Spieler registriert, und es werden immer mehr.

Zahlreiche Fehler werden gemeldet, das Spiel erhält mehrfach täglich ein Update, um den Betrieb aufrecht zu halten. Gleichzeitig werden neue Features entwickelt.

19.09.2010

Nach 3 monatiger Laufzeit kommt es aufgrund Fehler in der Programmierung in Verbindung mit einem Hardwareproblem zu einem Crash. Nach dem Totalausfall können die Spielstände nicht mehr wiederhergestellt werden. Kirmes Tycoon wird zunächst vollständig eingestellt.

25.09.2010

Nach dem überwältigenden Feedback der Community, wird sich für eine Fortsetzung des Spiels entschieden.

Ein Neustart wird angekündigt und die Arbeiten an Version 2 beginnen. Das Spiel soll performanter werden, ebenso sollen viele Verbesserungen der Spielmechanik umgesetzt werden.

Version 2 wird komplett neu programmiert.

05.09.2011

Fast ein Jahr Entwicklungsdauer war benötigt, um Kirmes Tycoon wieder für die Öffentlichkeit freizugeben.

Die neue Version hat deutlich mehr Features, große Teile des Betriebs konnten automatisiert werden und man ist auf eine wachsende Anzahl an Spielern gefasst.

Die ersten Monate sind geprägt von vielen Updates, die das Spiel weiter verbessern. Darüber hinaus gibt es immer wieder neue Geschäfte, die die Vielfalt auf dem Markt vergrößern.

05.09.2013

Aufgrund technischer Veränderungen und dem Zugewinn an Erfahrung, wird schnell klar, dass Version 2 nicht so flexibel gestaltet ist, wie man ursprünglich dachte.

Nach dem 2-jährigen Bestehen von Kirmes Tycoon wird angekündigt, dass erneut an einer neuen Version des Spiels gearbeitet wird. Die ersten Planungen beginnen.

Neue Features zum bestehenden Spiel hinzuzufügen wird mit der Zeit immer schwieriger, die Code-Basis ist technologisch schon wieder veraltet, sodass man zu dem Entschluss kommt, auch Version 3 von Kirmes Tycoon neu zu schreiben.

Der Spielbetrieb von V2 geht jedoch ungestört weiter, es gibt auch weiterhin Updates und Neuerungen im Spiel.

05.08.2014

Der erste Kirmes Tycoon Dev Blog wird auf YouTube veröffentlicht. Er dient dazu, die Spieler über die weitreichenden Veränderungen Schritt für Schritt zu informieren und an der Entwicklung teilhaben zu lassen. Einige weitere Episoden sollen in unregelmäßigen Abständen folgen.

01.05.2015

Eine V3 Teaser Seite wird geschaltet. Dort werden häufig gestellte Fragen, News und Infos rund um die neue Version gesammelt. Das Kirmes Tycoon Team setzt auf Transparenz - und gleichzeitig auf die Geduld der Spieler. Nach mehreren Jahren Spielzeit hat Version 2 für viele Spieler ihren Reiz verloren. Alle Ziele scheinen erreicht zu sein, der Druck, Version 3 bald fertigzustellen, wächst.

29.01.2017

Es wird angekündigt, eine testbare Alpha-Version von V3 für ausgewählte Personen im Laufe der 2. Jahreshälfte 2017 veröffentlichen zu wollen.

Zu diesem Zeitpunkt ist noch unklar, ob dieser Zeitrahmen eingehalten werden kann.

Auch wenn das Projekt immer größere Dimensionen annimmt, die Arbeit daran kann nur in der Freizeit abseits des Berufslebens der Team Mitglieder vorangehen.

Viele Spieler haben Verständnis für die Situation, doch gleichzeitig steht das Team immer mehr unter Druck, die neue Version zeitnah zu veröffentlichen.

05.09.2017

Pünktlich zum 6. Geburtstag von Version 2, wird der neue Name von dem bisherigen Arbeitstitel V3 bekannt gegeben: Funfair Tycoon.

Die Umbenennung war aufgrund der geplanten Internationalisierung und Übersetzung des Spiels notwendig.

Gleichzeitig wurde damit die neue Website freigeschaltet: Unter funfairtycoon.com können die Spieler einen ersten Eindruck bekommen, was mit dem neuen Spiel auf sie zukommt.

Eine Voranmeldung macht es möglich, sich für die geschlossene Testphase zu registrieren. Wer das Glück hat und ausgewählt wird, erhält für die Alpha bzw. Closed Beta einen Registrierungskey und kann als einer der ersten das neue Spiel testen.

12.10.2018

Die Alpha von Funfair Tycoon ist gestartet!

In der geschlossenen Testphase dürfen zunächst 100+ Tester mitspielen. Das Feedback ist fast ausschließlich positiv, sodass die Anzahl der Voranmeldungen für die Testphasen innerhalb weniger Tage auf über 500 steigt.

Die Spieler haben trotz ein paar technischen Schwierigkeiten zu Beginn bereits Spaß, melden fleißig Bugs und posten ihr Feedback und Verbesserungsschläge im Forum und auf Discord.

Die ersten zwei Wochen sind hauptsächlich von häufigen Patches mit Bugfixes geprägt, später werden die ersten Vorschläge aus der Community bereits umgesetzt und neue Features entwickelt.

Die Dauer der Alpha Version ist nicht festgelegt, der Start der Closed Beta ist vom Entwicklungsfortschritt abhängig.


Die Geschichte von Funfair Tycoon geht weiter - und wir sind schon sehr gespannt auf die gemeinsame Zukunft mit unserer Community! Bist du dabei?